Verfasst von: wohnwagencamping | August 11, 2011

Unser Ausflug mit nach Dänemark Teil3

Heute fing es an zu schneiden, das war sehr schön anzuschauen und unser Vorzelt und das
wohnwagendach war innerhalb von einer Stunde richtig dick zugeschneit. SO dass Bert erst einmal mit
dem Besen das Dach des Wohwnagens und des Vorzeltes abräumen musste. Wir hatten Angst, das es sonst einbrachen
würde und wir die ganzen Sachen dann nicht mehr retten könnten, in der Nacht schneite es komplett durch,
und es wurde eine richtig schöne Winterlandschaft in der wir aufwachten. Die Hasen tollten im Schnee umher.
Wir verbrauchten teilweise auch die Tage im Wohnwagen und redeten einfach bei Kerzenschein miteinander.
Das war wunderschön und sehr gemütlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: